Struktureller Pferdeosteopath Ausbildung

Ausbildung zum strukturellen Pferdeosteopathen (bmg) seit 2013. Wir sind staatlich anerkannt und seit 2018 ISO 9001 zertifiziert. Unser Schwerpunkt sind ausführliche, praxisorientierte Lehreinheiten zur Vorbereitung auf den späteren Beruf. Voraussetzung Pferdephysiotherapeut.

Termine / Beginn

  • Sa 24. April 2021 in Deining
  • Sa 24. April 2021 in Walldorf
ab € 5054,- p.P.

Information

  • Dauer 15 Monate
  • Beginn 09:00
  • Ende 18:00
  • Stundenplan siehe unten
  • Teilnehmeranzahl: min 3, max 12
  • Schulungsort:
    Schulungszentrum: ReFit Horsecenter
    Burgstall 1
    92364 Deining
biomechanisch geschult!
EWV ist staatliche anerkannte Einrichtung nach dem Weiter­bildungs­förderungs­gesetz M-V.
EWV ist international nach ISO 9001 DQS zertifiziert
Struktureller Pferdeosteopath (bmg) biometrisch geschult

Sie suchen eine Ausbildung, an einer staatlich anerkannten Einrichtung für Weiterbildung, die durch die DQS ISO 9001 international zertifiziert ist, in kleinen Gruppen arbeitet, maximale Stundenzahl in Praxis und Theorie beinhaltet und osteotherapeutische Therapieformen vermittelt und Ihnen als aktivem Pferdemenschen oder schon gelernten Pferdephysiotherapeuten lehrt, sinnvolle Bewegungstherapie/ Klassische Reitlehre mit Ihrer Arbeit als Pferdephysiotherapeut/ und Struktureller Pferdeosteopath zu kombinieren.

Seit Dezember 2013 bilden wir erfolgreich Strukturelle Pferdeosteopathen (bmg) aus.Zulassungsvoraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten oder Sie beginnen an unserem Lehrinstitut mit der Ausbildung zum Pferdephysio- u. Rehatherapeuten (bmg) und machen nach erfolgreich bestandener Prüfung die Ausbildung zum Pferdeosteopathen weiter.

Sollten Sie keine Ausbildung in einem medizinischen Beruf haben, sind Sie verpflichtet, das Sonderseminar „Innere Medizin Pferd“ vor dem Beginn der Ausbildung zu absolvieren, Termine jeweils im April / Oktober.

Wenn Sie an unserem Freien Lehrinstitut EWV die Fortbildung zum Pferdephysio- und Rehatherapeuten (bmg), dann können Sie die Prüfung zum Pferdephysio- u. Rehatherapeuten (bmg) als Zwischenprüfung auf dem Weg zum Pferdeosteopathen sehen und direkt im Anschluss an Ihre Prüfung am Institut weiter studieren, um dann 15 Monate später Ihre Prüfung zum Strukturellen Pferdeosteopathen zu absolvieren.

Selbstverständlich können Sie auch bei auch uns studieren, wenn Sie an einer anderen Einrichtung Ihre Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten gemacht haben, wir bitten in diesem Fall um die Zusendung Ihres Abschlusszeugnisses und dem Stundenplan.

Für Ihre Ausbildung erhalten Sie am ersten Kursblock das Workbook: Strukturelle Pferdeosteopathie und einen Stick mit Videos zum Thema Untersuchungsgang und Behandlungstechniken.

Nach dem Sonderseminar und der Biomechanik, erlernen Sie die unterschiedlichen Techniken der Osteopathie. Die Techniken werden an 2 Blöcken je drei Tagen an den Pferden an allen Strukturen gelehrt und geübt, denn die osteoplastische Behandlung verlangt ein hohes Maß an anatomischen Kenntnissen und Auswirkungen von Dysfunktionen und Läsionen auf den Bewegungsapparat voraus.

Wir schulen Ihren Blick auf die Zusammenhänge von Huf und auch Zahnapparat des Pferdes und Läsionen am Bewegungsapparat, und freuen uns hier auf die Kooperation mit dem IGFP e.V. und zeigen Behandlungstechniken, die speziell am Kopf und Huf anzuwenden sind.

Erst dann, wenn Anatomie und das Wissen um die Techniken und die Verantwortung, die man als Pferdeosteopath übernimmt erlernt sind, werden die Techniken in Kombination mit der physiotherapeutischen Arbeit am Pferd kombiniert und geübt und anschließend unter Aufsicht / Betreuung von Tierärzten und Pferdeosteopathen an einem eigenen Patienten/Pferd perfektioniert.

EWV widmet einen ganzen Block der Craniosacralen Behandlungstechnik. Geübt wird zuerst am Mensch, sodass erste Erfahrungen ausgetauscht und nachbesprochen werden können, danach wird an unterschiedlichen Pferden die Technik geübt.

In den letzten beiden Blöcken betreuen unsere Schüler maximal zu dritt ein Pferd, um verantwortungsvoll an den Patientenpferden zu arbeiten und das Pferd nicht durch zu viele Schüler mit unterschiedlichen persönlichen Einflüssen und Techniken zu stören.

Wenn Sie sich entschließen bei EWV zu lernen, dann sind Sie entweder gelernte Pferdephysio Therapeutin / Therapeut, dann schließen Sie die Ausbildung, Siehe Version B, an Ihre Ausbildung an, oder Sie beginnen Ihre Ausbildung neu, Siehe Version A und machen nach 12 Monaten eine Zwischenprüfung zum Pferdephysiotherapeuten und dann nach weiteren 15 Monaten an unserem Lehrzentrum die Abschlussprüfung zum Strukturellen Pferdeosteopathen (bmg) Ihre Ausbildung abzuschließen.

Auch in dieser Ausbildung legen wir Wert auf das bewegte Pferd, an der Longe, frei und unter dem Sattel. Denn nur die Diagnose unter dem Sattel, eine Ganganalyse in freier Bewegung und unter dem Sattel lässt eine korrekte Verdachtsdiagnose zu. Wir legen großen Wert auf Teamwork, mit Sattlern, Hufschmieden, Dentisten und Trainern, um Pferd und Reiter eine professionelle Therapie und einen Trainingsplan zu gewährleisten.

Dauer der Ausbildung:

Version A: 71 Tage in 27 Monaten:

Wenn Sie bei EWV mit der Ausbildung zum Pferdephysio- und Rehatherapeuten (bmg) beginnen, die Zwischenprüfung im September oder März absolvieren und danach im Oktober/Juni die Ausbildung zum Strukturellen Pferdeosteopathen (bmg) ergänzen.

Version B: 27 Tage in 15 Monaten:

Wenn Sie die Ausbildung als Pferdephysio- und Rehatherapeut bei EWV oder an einem anderen Institut absolviert haben und alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Zusätzliche Praxistage:

Im Anschluss an Ihre Prüfung müssen Sie innerhalb mindestens 6 Monaten und maximal 12 Monaten weitere 8 Praxistage realisieren und eine Facharbeit / Fallbeispiel abliefern, erst dann erhalten Sie Ihr Abschlusszeugnis Es gibt 5% Nachlass, wenn Sie die zweite Ausbildung an die 1. Ausbildung anschließen

Leistungen

  • Theoretischer Unterricht
  • Praktische Übungen
  • Onlinefragestunden

Stundenpläne

  • SchulungsortDeining
  • BeginnSamstag, 24. April 2021
  • Adresse
    Schulungszentrum: ReFit Horsecenter
    Burgstall 1
    92364 Deining
  • Wegbeschreibung Karte

Schulungstage

Samstag
24. Apr 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Sonderseminar Innere Medizin

Findet als Onlinemeeting via Zoom statt.Das Sonderseminar ist obligatorisch für Pferdephysiotherapeuten (bmg),
die nicht Tierarzt, THP sind oder eine anderen medizinische Ausbildung im Humanbereich haben.

Dr. Julia Wohlwender
Sonntag
25. Apr 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Sonderseminar Innere Medizin

Findet als Onlinemeeting via Zoom statt.Das Sonderseminar ist obligatorisch für Pferdephysiotherapeuten (bmg),
die nicht Tierarzt, THP sind oder eine anderen medizinische Ausbildung im Humanbereich haben.

Dr. Julia Wohlwender
Freitag
25. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Joao Nienhaus
Samstag
26. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Joao Nienhaus
Sonntag
27. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Joao Nienhaus
Samstag
31. Jul 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block II Hufkunde

Der gesunde Huf, ob barhuf oder auch beschlagen, die Grundlage für einen gesunden Bewegungsapparat
und um hier die Synergien zwischen Schmied und Osteopath aufzuzeigen, arbeiten Sie einen Tag mit Joao
Nienhaus, der täglich in seiner Arbeit am Pferde die Balance von Huf und Bewegungspappararat bewertet
und optimiert.

Joao Nienhaus
Sonntag
1. Aug 2021
00:00
bis
00:00
00:00
bis
00:00
Block II Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechnik

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Joao Nienhaus
Freitag
24. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Zahnheilkunde

Auch im Bereich der Pferdepraxis wird immer deutlicher, wie sich Zahnfehlstellungen und daraus
resultierende Sekundärläsionen negativ auf den Bewegungsapparat auswirken und wie unerlässlich und
wichtig die Schnittstelle zwischen Pferdedentalpraktiker und Pferdeosteopath ist. Wir freuen uns das IGFP mit
seinen Pferdedentalpraktikern für unsere Schule gewonnen zu haben.

Frederieke Kaßmekat
Samstag
25. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechni

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Maike Krumsiek
Sonntag
26. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechni

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Maike Krumsiek
Freitag
26. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Samstag
27. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Sonntag
28. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Freitag
21. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Samstag
22. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Sonntag
23. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Freitag
4. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Esther Weber-Voigt
Samstag
5. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Joao Nienhaus
Sonntag
6. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Maike Krumsiek
Donnerstag
23. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Esther Weber-Voigt
Freitag
24. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Joao Nienhaus
Samstag
25. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Maike Krumsiek
Sonntag
26. Jun 2022
08:00
bis
18:00
08:00
bis
18:00
Block VII Prüfung

Theoretische und praktische Prüfung zum strukturellen Pferdeosteopath (bmg)

Frederieke Kaßmekat
  • SchulungsortWalldorf
  • BeginnSamstag, 24. April 2021
  • Adresse
    Schulungszentrum EWV
    Astoria Ranch Walldorf
    Rennbahnstraße 50
    69190 Walldorf
  • Wegbeschreibung Karte

Schulungstage

Samstag
24. Apr 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Sonderseminar Innere Medizin

Findet als Onlinemeeting via Zoom statt.Das Sonderseminar ist obligatorisch für Pferdephysiotherapeuten (bmg),
die nicht Tierarzt, THP sind oder eine anderen medizinische Ausbildung im Humanbereich haben.

Dr. Julia Wohlwender
Sonntag
25. Apr 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Sonderseminar Innere Medizin

Findet als Onlinemeeting via Zoom statt.Das Sonderseminar ist obligatorisch für Pferdephysiotherapeuten (bmg),
die nicht Tierarzt, THP sind oder eine anderen medizinische Ausbildung im Humanbereich haben.

Dr. Julia Wohlwender
Freitag
18. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Dr. Julia Wohlwender
Samstag
19. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Dr. Julia Wohlwender
Sonntag
20. Jun 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block I Biomechanik

In diesem Block werden erweiterte Anatomie und Biomechanik in der Theorie des gesamten
Bewegungsapparates durchgenommen, Basis für die Arbeit als Struktureller Pferdeosteopath (bmg).

Dr. Julia Wohlwender
Samstag
10. Jul 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block II Hufkunde

Der gesunde Huf, ob barhuf oder auch beschlagen, die Grundlage für einen gesunden Bewegungsapparat
und um hier die Synergien zwischen Schmied und Osteopath aufzuzeigen, arbeiten Sie einen Tag mit Joao
Nienhaus, der täglich in seiner Arbeit am Pferde die Balance von Huf und Bewegungspappararat bewertet
und optimiert.

Joao Nienhaus
Sonntag
11. Jul 2021
00:00
bis
00:00
00:00
bis
00:00
Block II Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechnik

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Joao Nienhaus
Freitag
3. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Zahnheilkunde

Auch im Bereich der Pferdepraxis wird immer deutlicher, wie sich Zahnfehlstellungen und daraus
resultierende Sekundärläsionen negativ auf den Bewegungsapparat auswirken und wie unerlässlich und
wichtig die Schnittstelle zwischen Pferdedentalpraktiker und Pferdeosteopath ist. Wir freuen uns das IGFP mit
seinen Pferdedentalpraktikern für unsere Schule gewonnen zu haben.

Abdelah Kharfa
Samstag
4. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechni

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Sarah Henne
Sonntag
5. Sep 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block III Einführung in die Pferdeosteopathie, Behandlungstechni

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Vorhand und Hinterhand, Becken
und Schultergürtel. Der Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis
umgesetzt. Es ist unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen,
um dann im Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der
Arbeit und das Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle
Arbeiten als Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der
Anatomie, der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und
auch der Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Sarah Henne
Freitag
12. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Samstag
13. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Sonntag
14. Nov 2021
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block IV Untersuchungsgang und Behandlungstechniken in der Osteo

In diesem Block erlernen Sie die Untersuchungsgang am Pferd, eingeteilt in Schädel und Wirbelsäule. Der
Untersuchungsgang wird in der Theorie durchgenommen und dann in der Praxis umgesetzt. Es ist
unerlässlich die anatomischen Strukturen in der Gesamtheit der Biomechanik zu beurteilen, um dann im
Detail die Gelenke in ihrer Funktion zu untersuchen und zu beurteilen. Die Erfahrung aus der Arbeit und das
Wissen als Pferdephysiotherapeut sind eine unerlässliche Grundlage für das professionelle Arbeiten als
Pferdeosteopath. Entscheidend für die spätere Arbeit als Pferdeosteopath sind das Erlernen der Anatomie,
der Bewegungslehre und der Behandlungstechniken, die eng mit denen der Physiotherapie und auch der
Reitlehre / Trainingslehre verknüpft werden.

Esther Weber-Voigt
Freitag
14. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Samstag
15. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Sonntag
16. Jan 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block V Die Cranio Sacrale Therapie in der Osteopathie, eine eig

Die Cranio Sacral Therapie wird in der Theorie, erarbeitet, dann am Menschen gezeigt und erfahren und
danach am Pferd gelehrt. Wir vermitteln erst das Fühlen und Listening in der Osteopathie, bevor Sie am Pferd
arbeiten, da das Spüren, die wichtigste Voraussetzung für das Arbeiten ist. Hier erlernen Sie das Spüren des
PMR und die Auswirkungen auf Läsionen auf die gesamte Struktur des Bewegungsapparats, aber auch den
gesamten Organismus des Pferdes. Aus diesem Grund sind die Kenntnisse um der Cranio Sacral Therapie
als Diagnostisches und Therapeutisches Mittel unerlässlich. Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung
und ein Kissen mit.

Selina Throm
Freitag
11. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Esther Weber-Voigt
Samstag
12. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Joao Nienhaus
Sonntag
13. Mär 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VI Anamnese – Untersuchungsgang - Diagnose – Behandlungspl

Hier wenden Sie nun die unterschiedlichen Behandlungstechniken und das Formulieren von (Verdachts-)
Diagnosen und anschließender sinnvoller Therapie, in die auch Methoden aus der Physiotherapie und/ oder
Klassischen Reitlehre mit einfließen können. Sie erlernen wann man welche Behandlungstechnik aus der
indirekten Manuellen Therapie am Pferd professionell und verantwortungsvoll einsetzen muss.

Sarah Henne
Donnerstag
16. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Esther Weber-Voigt
Freitag
17. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Joao Nienhaus
Samstag
18. Jun 2022
09:00
bis
18:00
09:00
bis
18:00
Block VII Anamnese - Diagnose – Untersuchungsgang - Behandlungsp

Therapiepläne erstellen und in die Praxis umsetzen. Die Schüler bekommen pro Tag verschiedene Pferde zur
Verfügung gestellt, die sie komplett betreuen/ behandeln und dann im Rahmen der Ausbildung vorstellen

Sarah Henne
Sonntag
19. Jun 2022
08:00
bis
18:00
08:00
bis
18:00
Block VII Prüfung

Theoretische und praktische Prüfung zum strukturellen Pferdeosteopath (bmg)

Dr. Julia Wohlwender